„Meine Stadt – Mein Club!“


Jeder junge Mensch hat das Recht auf Förderung, Unterstützung, Teilhabe und Möglichkeiten, die eigenen Interessen zu entdecken und zu erkunden.

Dabei unterstützen wir euch gern. Der Karthausclub ist eine Jugendfreizeiteinrichtung. Unsere Aufgabe sehen wir darin, den Jugendlichen neben Schule, Elternhaus und Vereinen ein zusätzliches Angebot zu unterbreiten, um sich entwickeln, Stress abbauen und soziale Kontakte knüpfen zu können.

Unsere 3 Grundpfeiler der Jugendarbeit

  • Die Förderung von Kindern und Jugendlichen auf geistig-kulturellem Gebiet
  • Die Interessen junger Menschen aufspüren, sie mitbestimmen und mitgestalten lassen
  • Die Jugendlichen zur Eigenverantwortlichkeit, Entscheidungsfähigkeit und Verantwortung gegenüber ihren Mitmenschen zu befähigen


Unsere Öffnungszeiten

  • Montag bis Donnerstag: 13 Uhr – 18 Uhr
  • Freitag: 13 – 20 Uhr
  • Sonnabend: 15 – 20 Uhr

Abstimmung zum Bürgerbudget 2023

Shared Workspace (gemeinsam nutzbarer Arbeitsbereich) für junge Menschen

Abstimmen können alle Menschen ab 14 Jahren, die in Schwedt oder einem seiner Ortsteile ihren Wohnsitz haben.

Alle Abstimmenden können einmal abstimmen, eine erneute Abstimmung macht alle Stimmabgaben ungültig.

Die Abstimmung kann online erfolgen

LINK ZUR ONLINEABSTIMMUNG

oder man kann das Abstimmungsformular herunterladen, ausdrucken, ausfüllen und im Karthausclub abgeben oder noch besser in den großen Briefkasten vor dem Rathaus einwerfen.

Download des Abstimmungsformulars

Wir bitte alle Schwedter Bürgerinnen und Bürger um ihre Beteiligung am Abstimmungsverfahren und ihre Stimmen für unser Projekt, um ein weiteres innovatives Angebot an junge Menschen in unserer schönen Stadt machen zu können und damit die Lebensqualität und Akzeptanz der Belange von Heranwachsenden zu stärken. Für jede Abstimmung sagen wir ganz herzlich DANKE!

Der Karthausclub ist der traditionsreichste Jugendclub in Schwedt. Er besteht als Jugendclub seit 1982 und wird seit 1991 durch den Karthausclub e. V. betrieben. Der Verein ist freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe und möchte mit seinen vier Mitarbeiter:innen Anlaufpunkt für alle möglichen Themen junger Menschen sein. Im Karthausclub gibt es im Dachgeschoss einen Sportraum, der nur wenig genutzt wird. Das ist schade. Wir möchten den Raum gern auslasten sowie den Club und damit Schwedt/Oder um ein weiteres Angebot für junge Menschen bereichern.

Die Idee ist, einen modular schnell auf- und abbaubaren Shared Workspace (gemeinsam nutzbarer Arbeitsbereich) zu installieren und so die Sportmöglichkeiten zu erhalten, aber auch eine weitere Nutzbarkeit als Lern-, Planungs-, Arbeits-, Meeting-, Kunst-Basis und noch viel mehr anzubieten. Der Workspace soll alle Möglichkeiten moderner digital gestützter Zusammenarbeit beinhalten – auch Meetings, Präsentationen, Videokonferenzen oder ein kleines Zocker-Event sollen möglich sein.

Dazu braucht es leicht auf- und abbaubare Tische, eine flexible Bestuhlung, mobile Racks für Technik an den Arbeitsplätzen, ein gut ausgebautes Netzwerk und eine solide IT-Infrastruktur mit Serveranbindung für das Speichern von Arbeitsständen unterschiedlicher Arbeitsgruppen und moderne Präsentationsmittel. Das Angebot soll vor allem für junge Menschen aus Schwedt/Oder nutzbar sein, unabhängiges Lernen allein oder in Gruppen, Arbeitsgemeinschaften, Prüfungsvorbereitung, durch unser pädagogisch geschultes Personal unterstütztes Lernen, Projektentwicklung, Ideenworkshops mit und ohne Unterstützung, Recherchen, Zockerrunden und noch viel mehr. In Zeiten, in denen der Workspace und auch der Sportraum nicht belegt sind, kann er ebenfalls gemeinnützigen Akteuren zur Verfügung stehen. Ebenso soll die grundsätzliche, wenn auch nicht vorrangige Möglichkeit bestehen, den Workspace beim Vorhandensein geeigneter Transportmittel an anderen Orten einzusetzen. Das Know-how, das Vorhaben mit dem Bürgerbudget umzusetzen, ist im Club und im Verein vorhanden und wird in Kollaboration mit dem Technikstützpunkt „TechBil“ sowie dem Projekt „freiRAUM – MINT-Bildung und MakerSpaces in der Uckermark“ realisiert.

Die Umsetzung erfolgt auf Grundlage offener Standards und wird durchgehend dokumentiert. Die Dokumentation steht dann allen Interessierten zur freien Nutzung zur Verfügung. Für dieses Vorhaben bitten wir alle Schwedter Bürger:innen um ihre Unterstützung. Gern alle drei Stimmen, für eine sind wir genauso dankbar!

Stellenangebot

Der Karthausclub e.V. ist der Freizeitreff für Kinder und Jugendliche im Zentrum der Stadt Schwedt/Oder. Hier treffen sich Kinder und Jugendliche in ihrer Freizeit, um gemeinsam zu lernen, sich auszutauschen, neue Freundschaften zu schliessen und an Freizeitangeboten des Clubs teilzuhaben.
Wir stellen zum nächst möglichen Zeitpunkt ein:

Erzieher:in, Sozialpädagog:in im Jugendclub in Schwedt/Oder (m/w/d)

Freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe

Dein Aufgabengebiet umfasst:


  • Begleitung der offenen Kinder- und Jugendarbeit
  • pädagogische Projektarbeit
  • Kindern und Jugendlichen Möglichkeiten zur Partizipation und Wirksamkeitserfahrungen bieten
  • Planung, Durchführung und Absicherung der Umsetzung von ausserschulischen Angeboten
  • Erstellung und Fortentwicklung pädagogischer Konzeptionen
  • Vernetzung und Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern

Wir wünschen uns von Dir:


  • eine abgeschlossene pädagogische Ausbildung (ErzieherIn, SozialpädagogIn)
  • Berufseinsteiger sind willkommen
  • hohes Maß an Kommunikations- und Identifikationsfähigkeit
  • respektvoller Umgang mit KollegInnen und der Klientel
  • Teamplay ist ein Muss – Du unterstützt und holst Dir Unterstützung, wo Du sie benötigst
  • Interkulturelle Kompetenzen und sichere deutsche Sprachkenntnisse in Wort und Schrift auf C1 Niveau
  • Bereitschaft zu Fortbildung
  • Bereitschaft zu Arbeitszeiten ausserhalb des normalen Spektrums (Wochenenddienste, bei Veranstaltungen auch mal deutlich bis in die Nacht)

Wir bieten Dir:


  • eine Vollzeittätigkeit mit 35 Stunden pro Woche, Teilzeit ist denkbar
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Bezahlung in Anlehnung an den Tarif  Öffentlicher Dienst/Sozial- und Erziehungsdienst
  • sehr gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • große Gestaltungsmöglichkeiten
  • selbständige Arbeit in einem kleinen, fröhlichen Team
  • Partizipation in unserem lokalen und überregionalen Netzwerk

Haben wir Dein Interesse geweckt?


Deine Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen sendet bitte per E-Mail an bewerbung@karthausclub.de

Wir freuen uns auf Dich!

Unsere Angebote

Die Kiezkieker

> Aufsuchende Jugendarbeit - was heißt das? Das heißt, dass wir Dich dort besuchen, wo Du Dich aufhälst. Wir hören Dir zu, bieten Dir Unterstützung und stehen Dir beratend zur Seite – vertraulich, freiwillig und wir stellen keine Bedingungen. Wir sind keine Kontrolleure oder "Sheriffs", sondern wir sind für EUCH und eure Belange da. Du möchtest quatschen? Du erreichst uns unter: 03332 222 66  

Offener Bereich



Das Karthaus ist ein Treffpunkt für alle Kinder & Jugendlichen. Im Programm haben wir u.a. Tischtennis, Air-Kicker, Dart, Gesellschaftsspiele, Computer und PS4. Auch ein abgetrennter Raum zum Chillen steht den Jugendlichen zur Verfügung.

Jugend-Disco



Mehrmals jährlich organisieren wir für euch Jugend-Discos und weitere Musik-Events im Karthaus und in anderen Lokalitäten.
Weitere Angebote

News

Osterferien-Programm 2022

Es ist angerichtet: Unser Osterferien-Programm vom 11.-22.4.2022 Anmelden könnt ihr euch bis zum 7.4. bei uns im Karthausclub. Wir freuen uns auf euch!

Spendenaktion für die Ukraine

Liebe Alle, aufgrund der aktuellen Situation in der Ukraine, möchten wir eine Zusatzaktion für den Tauschsalon am 05.03.2022 bekannt geben:

Tauschsalon

Moin Moin! Wir möchten das Second-Hand-Prinzip in Schwedt etablieren und laden alle Mädchen und Frauen am 05. März 2022 zum Kleidertauschsalon ein in der gesamten Karthausstraße. *Gibt auch Käffchen und Törtchen* Es wäre so zauberhaft, wenn ihr uns unterstützen würdet, indem ihr uns eure gut erhaltenen Klamotten für den Tauschsalon bis zum 28. Februar ins Karthaus vorbeibringt. Oder ihr ruft uns an und wir helfen euch beim Aussortieren 🙂

Alle Neuigkeiten anzeigen

Unser Team

Agnes Küster

Pädagogisch, inspirierend, weltenwandernd und lebenskünstlerisch

Nicht der Wind, sondern das Segel bestimmt die Richtung.

Melanie Slowik

Pädagogisch, freigeistig, künstlerisch und echt magisch

Die Menschlichkeit lebt von denen, die mehr tun als ihre Pflicht.

Was uns antreibt

Wir möchten die Jugendlichen begleiten in ihrer Entwicklung und ihnen Mut machen, sich selbst wertzuschätzen mit all ihren Gefühlen, Ideen und Zielen. Niemand ist ein wunder Punkt. Aber Jeder ist ein Wunder. Punkt!

Karthaus-Fakten

0
Kaffeeverbrauch in ml/Tag
0
Tischtennisplattenumrundungen
0
Gefühlte Dezibel in Anlagennähe
0
Helene Fischer-Fans